Erlebnisferien in Graubünden
hotel-ucliva-waltensburg-surselva-retreat-auszeit-natur-berge

Seminar „Die Metamorphische Methode“

Wann
14. bis 16. September 2018
Wo
Waltensburg, Surselva
Preis
Ab CHF 295.- (nur Kurs)
Kategorie
Gesundheit & Wellness

Seminar „Die Metamorphische Methode“

Motto: Leben ist steter Wandel

Ein Seminar der Metamorphischen Methode ist eine Einladung an uns zu entdecken, was wir sind – Leben, das sich immerwährend wandelt.

Metamorphose ist die Bewegung vom Samen zur Pflanze, von der Raupe zum Schmetterling, von Same und Eizelle zur Empfängnis, vom Jugendlichen zum Erwachsenen…

Die praktische Anwendung der Metamorphische Methode ist leicht erlernbar und eignet sich sehr für den Gebrauch im Familien- und Freundeskreis. Eine schöne Art, sich Zeit und Raum zu gönnen.

Ganz konkret bedeutet dies, dass wir über sanfte Berührungen an Füssen, Händen und Kopf, sozusagen über unseren Körper einen Zugang haben, die in uns innewohnende Intelligenz und Kreativität zu würdigen. Bei der praktischen Arbeit nehmen wir eine innere Haltung des Belassens ein, die geprägt ist von einem tiefgreifenden Anerkennen von uns selbst und des Lebens überhaupt. Es findet keine Manipulation statt, es ist ein liebevolles Da-Sein für das, was ist.

Im Seminar erforschen wir gemeinsam:

  • eine feine, leicht zu erlernende, nicht eingreifende Berührung an Füssen, Händen und Kopf, verbunden mit der inneren Haltung des Belassens
  • einen möglichen Blick auf das Leben als nährende Quelle von Kreativität und Lebensfluss
  • wie wir mehr Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit in unseren Alltag einladen können
  • die Einzigartigkeit und Schönheit jedes Menschen
  • was Individualität auch heissen kann
  • die Geschichte der Metamorphischen Methode und ihren Bezug in einem grösseren Kontext.
  • das Prinzip der Entsprechung

Auch wenn die Metamorphische Methode selber keine Resultate für sich in Anspruch nimmt, so berichten doch Menschen, dass sie diese feine Arbeit als sehr unterstützend erleben oder sogar stabilisierend in einem Alltag, welcher von uns dauernde Beweglichkeit verlangt.

Die Metamorphische Methode bietet uns eine Möglichkeit, unserer Lebendigkeit, der Lebenskraft, die wir sind, einschliesslich der vielleicht noch nicht gelebten Anteile, Raum zu geben.

Kursort: Hotel Ucliva, 7158 Waltensburg/Vuorz
Tel +41 (0)81 941 22 42, E-Mail: info@ucliva.ch , Web: www.ucliva.ch

Kursprogramm:

Freitag  14:30h Willkommensapéro / 15:00h – 18:00h 1. Kurssequenz / 19:15h Abendessen

Samstag  7:30h – 9:30h Frühstück / 9:30h – 12:30h 2. Kurssequenz & 15.00h – 18.00h 3. Kurssequenz

Sonntag  7:30h – 9:30h Frühstück / 9:30h – 13:30h 4. Kurssequenz

Kurskosten: Fr 330.- oder Frühbucherpreis Fr 295.- (bei Anmeldung bis 25.07.18)

Unterkunft im Hotel Ucliva:

  • Einzelzimmer inkl. Frühstück Fr 240.- / inkl. HP Fr 310.-
  • Doppelzimmer inkl. Frühstück Fr 160.- (pro Person) / inkl HP Fr 230.-

Seminarleitung

Marianne Neuhaus ist Mutter von zwei jugendlichen Söhnen, seit 1997 mit der Metamorphischen Methode unterwegs und unterrichtet seit 15 Jahren Seminare, die von der karitativen Bildungseinrichtung Metamorphic Association (London) anerkannt sind. Physiotherapeutin, Kunsttherapeutin FKG und Biographiebegleiterin.

Auskunft über den Kursinhalt:
Marianne Neuhaus, Gässliacherweg 12, 5503 Schafisheim + 41 (0)62 891 18 38 / + 41 (0)79 793 32 83
marianne@metamorphische-methode.ch / www.metamorphische-methode.ch

Bei Interesse am Seminar über die Metamorphische Methode senden Sie uns eine Nachricht via Formular, oder kontaktieren Sie das Hotel direkt: Tel. 081  941 22 42 / Mail: info@ucliva.ch

Auf Ihr Kommen freuen sich,

Ursula Wilhelm und das ganze Hotel Ucliva-Team

www.ucliva.ch

Hotel Ucliva
7158 Waltensburg/Vuorz
T. 081 941 22 42
info@ucliva.ch

zimmer ucliva hotel graubünden
waltensburg-surselva-retreat-auszeit-natur-berge
seminar-methode_entspannung_erholung_schweiz

Haben Sie Interesse?