Erlebnisferien in Graubünden
buchbinden kurs

Seminar: Traditionelles Buchbinden

Wann
12. bis 13. Juli 2018
Wo
Scuol im Unterengadin
Preis
CHF 580.-
Kategorie
Kultur & Handwerk

Traditionelles Buchbinden lernen

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie mit ausgewählten Materialien zu Ihrem ganz persönlichen Tage- oder Notizbuch kommen. Sie erfahren alles über Papierqualität, Stoffe für den Bezug der Deckel, Klebevarianten, Format- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Kurs wird von Frau Irene Podgornik Badia geleitet. Sie hat ihre Ausbildung an der „Scuola del Libro“ in Urbino absolviert und besitzt langjährige Erfahrung im künstlerischen Buchbinden.

Details zum Kurs „Buchbinden lernen“:

Termin: Donnerstag, 12. Juli 2018 bis Freitag, 13. Juli 2018
Uhrzeit: Vormittag 09:00-12:00, Nachmittag 14:00-17:30
Ort: Scuol
Preis: CHF 580.-
Materialkosten: ca. 20.-
Werkzeugkosten: keine
Min./max. Teilnehmerzahl: 3 bis 6

Der Kurs wird in Scuol im Unterengadin durchgeführt. Organisiert wird er von der pro manufacta engiadina.

Im Mittelpunkt aller angebotenen Kurse steht das gute alte Handwerk, die Wertschätzung für das Handwerk im Allgemeinen und die dazu verwendeten Materialien. Durch das unmittelbare Erleben wie ein Objekt aus eigener Hand entsteht, soll bei den Seminar-Teilnehmern auch das Verständnis dafür gestärkt werden, warum solides Handwerk seinen Wert und somit auch seinen Preis hat.

Für weitere Fragen oder Reservationen dürfen Sie uns gerne eine Nachricht senden oder sich direkt an den Veranstalter wenden.

Infos unter +41 (0)79 664 24 14 oder per E-Mail: frage@promanufacta.ch

pro manufacta engiadina
www.promanufacta.ch

Unterkunft suchen: www.feriencenter.ch

logo pro manufacta engiadina_RZ_100x100

buchbinden
buchbinden kurs

Haben Sie Interesse?